Kirchenkonzert Klang-welt-Kirche

Das Blasorchester der Stadtkapelle Beilstein hatte am Sonntag, den 07.04.2019 zum Kirchenkonzert in die St.-Anna-Kirche in Beilstein eingeladen. Zur Freude der Musiker waren viele der Einladung gefolgt, daher konnte der Vorsitzende der Stadtkapelle, Harald Baß, die Besucher in der fast voll besetzten Kirche begrüßen.

Den Auftakt machten die beiden Bläserklassen der Langhansschule – und für einige der Bläserklassen war dies ein besonderer Auftritt, da es der erste vor einem so großen Publikum war.
Dirigent Dieter Göttfert hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt; moderiert von Birgit Schoppel.
Nachdem die Zuhörer eine kleine Reise über „Mountain Wind“ und Alpine Inspirations angetreten hatten, wurde aus dem Musical „Elisabeth“ das Stück „Ich gehör nur mir“ vorgetragen. Nachdem „Variazioni in Blue“ mit melodischen Blues-Elementen punkten konnte, ging es mit den „Sentimental Dreams“ aus den großen Günter Noris-Zeiten weiter.
Mit dem letzten Stück „Gabriellas Song“ brachte Ann-Katrin mit ihrer Gesangsdarbietung nochmals Gänsehautstimmung in die Kirche.
Aufgelockert wurde das Programm von drei Geschichten, die von Jasmin und Alessa Rettenmeier vorgetragen wurden.
Dass die Konzertbesucher ins Schwärmen gerieten und ihrer Freude durch reichlich Applaus ihren Lauf ließen, spricht für die Qualität der Darbietungen und eine gute Organisation.
Zum Abschluss wurden dann die Besucher in das Konzert mit eingebunden und die ganze Kirche sang, begleitet von der Blaskapelle, das Stück „Großer Gott, wir loben dich“