In unserer Jugendgruppe spielen Jungen und Mädchen zusammen, die im Anschluss an die Bläserklasse (nach Klasse 4) weiterspielen wollen und/oder bei der Stadtkapelle im Instrumentalunterricht sind. Die Jugendgruppe bietet den ersten Einstieg ins Zusammenspiel innerhalb eines Orchesters der Stadtkapelle. Hier lernen sich die Kinder und Jugendlichen besser kennen, machen Bühnenerfahrungen und präsentieren sich als Orchester des Vereins.

Da das gemeinsame Proben ebenfalls zur Instrumentalausbildung gehört, können und sollen die Jugendlichen bereits nach ca. 1 Jahr Spielpraxis in Absprache mit dem Instrumentallehrer bei der Jugendgruppe einsteigen. Hier können sie ihre im Instrumentalunterricht gelernten musikalischen Fertigkeiten beim gemeinsamen Spiel in der Gruppe vertiefen. Dies fördert die musikalische Entwicklung der Kinder ungemein und ein anderes Ziel des Vereins wird gleichzeitig erreicht: Es bilden sich Freundschaften und die jungen Musiker bekommen Anbindung an den Verein. Spielen die Jugendlichen einige Zeit bei der Jugendgruppe, werden sie selbst bemerken, dass sie sich steigern und das Musizieren in der Gruppe ein ganz anderes ist, als alleine im Unterricht.

Ziel der Jugendgruppe ist es, dass die Jugendlichen das große Blasorchester bereichern. Doch natürlich bedeutet Jugend auch immer Spaß, Freude und Miteinander. Bei Ausflügen verschiedenster Art lernen wir uns alle besser kennen und haben gemeinsam eine Menge Spaß.

Wir freuen uns immer über Unterstützung und wenn du Lust hast, einfach mal bei uns vorbeizuschauen, bist du jeden Donnerstag um 18 Uhr in unserem Proberaum in der Alten Schule Beilstein herzlich willkommen.