Archiv

Auch in diesem Jahr werden wir den Mai wieder mit einer Wanderung begrüßen.

Wir freuen uns über alle, die sich uns anschließen werden. Besonders laden wir auch alle ehemaligen Mitspieler von Akkordeon- und Blasorchester sowie unsere passiven Mitglieder, unsere Jugendlichen mit Familien, und natürlich alle Freunde und Helfer des Vereins herzlich ein – je mehr, desto besser!

Wir starten um 10:30 Uhr am Parkplatz der Alten Schule in der Langhansstraße 1. Von da geht es durch die Gärten und Felder über Söhlbach und Helfenberg zur Wildeck, dann durch den Wald zum Annasee und schließlich durch die Weinberge zum Wartkopf. Dort wollen wir beim Maifest der Handballer noch in gemütlicher Runde zusammensitzen und den Nachmittag ausklingen lassen.

Der Weg (knappe 10 km) ist für Kinder- und Bollerwagen geeignet und in ca. zwei Stunden zu bewältigen.

Bleibt uns nur noch auf gutes Wetter zu hoffen, damit wir gemeinsam einen schönen Tag verbringen können. – Wir freuen uns darauf!

Ihre Stadtkapelle Beilstein

 

Das Blasorchester der Stadtkapelle eröffnete die Jahreshauptversammlung mit einem Musikstück.

Der Vorsitzende Willi Strohl begrüßte die Mitglieder und Gäste und eröffnete die Hauptversammlung. Ein besonderer Gruß galt Frau Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des Blasmusik-Kreisverbandes Heilbronn, Herrn Bürgermeister Holl sowie den anwesenden Ehrenmitgliedern.

Die Berichte des Vorstands, des Kassiers, der Kassenprüfer, der Schriftführerin, des Dirigenten, der Jugendleitung, der Akkordeonabteilung und des Inventarverwalters wurden bekannt gegeben. Die Kassenprüfung ergab keine Beanstandungen. Die Berichte und das ausführliche Protokoll sind bei der Stadtkapelle Beilstein zu den üblichen Bürozeiten auf Wunsch einzusehen.

Zwei Mitgliedern der Stadtkapelle Beilstein e.V. wurde die besondere Ehre zuteil, durch Frau Friedlinde Gurr-Hirsch in Ihrer Funktion als Vorsitzende des Blasmusik-Verbandes Baden-Württemberg persönlich geehrt zu werden:

Anja Walleth
erhält die Ehrennadel des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg in Silber und die Urkunde der Stadtkapelle Beilstein für 20-jähriges aktives Musizieren.

Jochen Ralfs
erhält die Ehrennadel und Ehrenmedaille in Gold mit Diamant sowie die Urkunde des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg für 30-jährige Tätigkeit als Kassier.

Frau Gurr-Hirsch gratuliert den Jubilaren und bedankt sich ausdrücklich bei den beiden Leistungsträgern für ihr besonderes Engagement im Verein. Sie betont die Wichtigkeit ehrenamtlicher Tätigkeit in unserer Gesellschaft, insbesondere auch im Bereich der Jugendarbeit.

Als besonderes Zeichen der Wertschätzung ernennt die Vorstandschaft der Stadtkapelle Beilstein e.V. Jochen Ralfs zum Ehrenmitglied des Vereines und dankt ihm für seine besonderen Verdienste, seine Treue und Loyalität.

Die weiteren Ehrungen nehmen Willi Strohl und Harald Baß vor.

Geehrt werden:

Simone Lübke: Mit Urkunde und Ehrennadel in Bronze für 20-jährige Mitgliedschaft.

Herbert Krause, Kunibert Zimmer, Hannelore Zimmer: Mit Urkunde und Ehrennadel in Silber für 30-jährige fördernde Mitgliedschaft.

Gerda Kern: Mit Urkunde und Ehrennadel in Gold für 40-jährige fördernde Mitgliedschaft.

powered by WordPress Multibox Plugin v1.3.5

Hauptversammlung-2017-24

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von links: Vorstand Harald Baß, Jochen Ralfs, Vorstand Willi Strohl, Friedlinde Gurr-Hirsch (MdL), Anja Walleth, Sarah Schwarm, Gerda Kern, Bürgermeister Patrick Holl, Herbert Krause, Kunibert Zimmer

Nach den Ehrungen nahm Bürgermeister Patrick Holl die Entlastungen vor – Kassier und Vorstand wurden von der Hauptversammlung einstimmig entlastet. Anschließend folgten die Wahlen.

Für zwei Jahre gewählt bzw. wiedergewählt wurden:

- Kunibert Zimmer als Kassier
- Patrick Baß als Gesamtjugendleiter
- Bettina Anacker als Akkordeon-Jugendleiterin
- Isolde Schöne und Ralf Metzke als Beisitzer der fördernden Mitglieder
- Norbert Rust und Simon Baß als Beisitzer der aktiven Mitglieder
- Kerstin Bender als Kassenprüferin
- Dr. Kurt Kleinbach als aktiver Vertreter der Abteilung Akkordeon
- Harald Baß und Willi Strohl als Doppelspitze im Vorstand

Die Stadtkapelle Beilstein e.V. bedankt sich ganz herzlich bei Frau Gurr-Hirsch für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung und die Durchführung der Ehrungen des Blasmusikverbendes Baden-Württemberg. Ein besonderer Dank geht auch an unseren Bürgermeister Patrick Holl für sein Interesse an den Belangen des Vereines und die Durchführung der Entlastungen.

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung weist Willi Strohl auf das Konzert des Akkordeonorchesters am 2. April 2017 in der Stadthalle und auf das Serenadenkonzert des Vereins am 9. Juli 2017 im Schlosshof des Hauses der Kinderkirche hin und bittet um rege Teilnahme

 

powered by WordPress Multibox Plugin v1.3.5

Flyer A6_2017_Konzert 2017

Einladung zur Ordentlichen Hauptversammlung der Stadtkapelle Beilstein e.V.

Sehr geehrte Freunde und Mitglieder der Stadtkapelle Beilstein,
zur diesjährigen Ordentlichen Hauptversammlung der Stadtkapelle Beilstein e.V. am Donnerstag, 16.03.2017, 19:30 Uhr, im Gasthaus „Ochsen“ in Beilstein laden wir Sie hiermit herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Berichte: Vorstand, Kassier, Kassenprüfer, Schriftführer, Dirigent, Jugendleitung, Akkordeonabteilung, Inventarverwalter
  4. Entlastungen
  5. Ehrungen
  6. Neuwahlen: Erste Vorsitzende, Kassier, Jugendleiter, Beisitzer, Kassenprüfer
  7. Weitere Anträge, ggf. mit Beschlussfassung
  8. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung bitten wir bis spätestens 9.03.2017 schriftlich beim Vorstand in der Geschäftsstelle, Langhansstraße 1, 71717 Beilstein, einzureichen.

STADTKAPELLE BEILSTEIN e.V.
Der Vorstand