Archiv
Events
Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Die Stadtkapelle fÜr Sie

Wir begleiten Sie in Ihrem öffentlichen und privaten Leben in Beilstein quer durch alle Lebenswege:

Denken Sie nur an unsere traditionellen Feste: Gemütliches Beisammensein mit der Nachbarschaft oder Freunden zum Beispiel beim Weinbergfest, Wartkopffest oder Weihnachtsmarkt.

Auch festliche Anlässe gehören zu unserem Vereinsleben. Zum einen vereinseigene Veranstaltungen wie unser großes Frühlingskonzert oder das stimmungsvolle Kirchenkonzert. Zum anderen aber auch private Feierlichkeiten wie Hochzeiten, runde Geburtstage, Taufen und diverse Jubiläen.

Zum Leben gehören jedoch auch die Schattenseiten – und auch hier werden Sie von uns begleitet. Wir umrahmen Trauerfeiern, Beerdigungen und Gedenkfeiern.

 

Die Stadtkapelle fÜr uns

An erster Stelle sind hier natürlich die gemeinsamen Proben genannt, das musikalische Lernen und Weiterkommen. Dadurch entstehen gemeinsame Erfolge bei Konzerten und Auftritten. Doch ein weiterer wichtiger Aspekt ist das generationsübergreifende Miteinander beim Musizieren in unseren verschiedenen Orchestern und das anschließende Zusammensitzen, was Lebensfreude schenkt und nicht zuletzt auch ein Stück Geborgenheit und Heimat gibt.

 

Die Stadtkapelle fÜr andere

Der Verein sorgt stets für Begegnungen, Austausch und Verbindung. Beginnend in den Nachbarstädten und befreundeten Vereinen aus der Region, bis hin zur Freundschaft mit den Musiker*innen unserer Partnerstadt Pontault-Combault bei Paris.

Wir sehen uns somit auch als Botschafter unserer Stadt und deren Bürger*innen – sowohl in unserer Region, als auch international.

 

Die Stadtkapelle wÄhrend Corona

Durch die Corona-Pandemie kam unser Vereinsleben inzwischen nahezu vollständig zum Erliegen. Unsere wöchentlichen Proben können nicht stattfinden, geplante Veranstaltungen und Konzerte sind bis auf Weiteres abgesagt.

Alles, was wir für die Zukunft tun können, beschränkt sich auf die persönliche Vorbereitung am Instrument und die Hoffnung auf baldige Besserung der Gesamtsituation. Im Geiste planen wir zwar Corona-konforme Veranstaltungen und feilen an entsprechenden Hygienekonzepten, doch wissen wir alle noch nicht, ab wann dies wieder umsetzbar sein wird.

Nicht nur unsere musikalischen Aktivitäten sind am Nullpunkt angekommen, auch sämtliche wirtschaftlichen Erträge des Vereins liegen darnieder. Um die laufenden und zukünftigen Kosten zu tragen fehlt uns seit März 2020 die Möglichkeit, Einnahmen zu generieren.

 

Die Stadtkapelle braucht Ihre UnterstÜtzung

In diesen für uns alle schweren und herausfordernden Zeiten heißt es: Zusammenhalten!

Sollte Ihnen Ihre Stadtkapelle und die engagierten Musiker*innen auch ein wenig am Herzen liegen, sind wir Ihnen für eine finanzielle Hilfe sehr dankbar. Ihre Spende können Sie natürlich steuerlich absetzen. Als Gegenleistung wären wir sehr gerne bereit, uns musikalisch erkenntlich zu zeigen. Wie wäre es auf Ihrer nächsten Betriebsfestlichkeit mit Unterhaltungsmusik, zu Ehren eines Jubiläums mit würdevoller musikalischer Umrahmung oder bei sonstigen Festlichkeiten mit entsprechender Bereicherung unsererseits?

Sprechen Sie uns einfach an.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Stadtkapelle Beilstein e. V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Stadtkapelle

Ein besonderes Jahr geht zu Ende. Ein Jahr, das geprägt wurde durch das Corona-Virus und das viele Herausforderungen und Rückschläge mit sich gebracht hat, auch im Vereinsleben der Stadtkapelle.

Dabei hat das Jahr vielversprechend begonnen: der Kinderfasching war wieder ein Erfolg und der neu gestaltete Schmotzige Donnerstag kam beim Publikum sehr gut an.

Doch dann kam Mitte März der Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie und beendete jäh  Instumentalunterricht und Proben in den Orchestern. Konzerte in Kirche und Haus der Kinderkirche und weitere Auftritte bei Festen entfielen. Auch das traditionelle Wartkopffest musste abgesagt werden.

Im Juni dann, als die Lockerungen es ermöglichten, konnte der Probenbetrieb unter Einhaltung strenger Hygieneregeln wieder beginnen. Die Akkordeonorchester konnten in voller Besetzung durchstarten, beim Blasorchester musste aufgrund der geforderten größeren Abstände zwischen den Musikern in Kleingruppen geprobt werden. Wenn es das Wetter zuließ, hat das Orchester im Freien geprobt.

Aber natürlich wollen wir auch vor Publikum spielen und die Bevölkerung mit unserer Musik erfreuen. Dies war unter den Randbedingungen der Corona-Verordnung gar nicht so einfach. Deshalb hat das Blasorchester am Tag der deutschen Einheit zu Ständchen an verschiedenen Plätzen in Beilstein eingeladen. Leider ließ das Wetter zu wünschen übrig und es konnten nur die Ständchen an der Kelter und im Haus Ahorn durchgeführt werden.

Die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt und Blasmusik im Bottwartal, sowie der Unterrichts-und Probenbetrieb und leider auch das Weihnachtsliederspielen am 4. Advent sind dem erneuten Lockdown zum Opfer gefallen.

Wir sind traurig, dass wir unserem Hobby nicht nachgehen können und natürlich hat die Corona-Pandemie auch finanzielle Einbußen zur Folge durch die entgangenen Veranstaltungen.
Dennoch hoffen wir, dass der Lockdown Anfang 2021 wieder aufgehoben wird und wir den musikalischen Betrieb aufnehmen und auch in der Öffentlichkeit auftreten können.
Wir würden uns freuen, Sie dabei begrüßen zu dürfen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung in diesem schwierigen Jahr und wünschen

Frohe Weihnachten und ein gutes und gesundes Jahr 2021

Ihre Stadtkapelle Beilstein

Hast Du Lust ein Instrument zu lernen? Dann bist Du bei uns goldrichtig! Bei uns stehen Dir sämtliche Blasinstrumente und natürlich das Schlagzeug zur freien Auswahl.

Wenn Du schon weißt, was für ein Instrument Du lernen willst, dann bieten wir Dir gerne eine kostenlose Schnupperstunde an. Hier lernst Du deinen zukünftigen Lehrer kennen, startest die ersten Versuche auf deinem neuen Instrument und tastest dich langsam an die Musik heran.

Hast Du Interesse an solch einer gratis Probestunde, dann melde dich zwecks Terminabsprachen unter info@stadtkapelle-beilstein.de

Wir freuen uns auf dich!

P.S.: Besuchst du die dritte Klasse der Langhansschule? Super – dann kannst du bei der Bläserklasse einsteigen! Näheres dazu unter www.stadtkapelle-beilstein.de (Ausbildung – Bläserklasse) oder per Mail unter info@stadtkapelle-beilstein.de.

 

WIEDEREINSTEIGER

Du spielst bereits ein Instrument und hast Lust wieder einzusteigen? Auch dann bist Du bei uns an der richtigen Adresse!
Die Stadtkapelle sucht stets nach Unterstützung in allen Registern. Wir sind ca. 25 Musiker*innen, die viel Spaß an der Musik haben und auch das Miteinander nicht zu kurz kommen lassen.
Bei Rückfragen wende dich an info@stadtkapelle-beilstein.de – wir freuen uns über jede Nachricht!

Unter diesem Motto war es der Stadtkapelle Beilstein ein großes Anliegen, wieder einmal Musik unter die Beilsteiner Bürger*innen zu bringen. Zum Tag der deutschen Einheit waren Platzkonzerte am Pontault-Combault Platz, am Kelterplatz und im Haus Ahorn geplant, natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Durch den Regen starteten wir mit Verzögerung in unsere kleine musikalische Tour und die erste Station im Wohngebiet West III musste leider entfallen.

So gaben wir den musikalischen Auftakt am überdachten Kelterplatz und mit jedem Musikstück, das wir zum Besten gaben, wichen die grauen Wolken der Sonne. Mit dem schönen Wetter fanden auch immer mehr Zuhörer*innen ihren Weg in das Zentrum Beilsteins. Ganz ungezwungen wurde der musikalischen Unterhaltung gelauscht, die Sonnenstrahlen genossen und den ein oder anderen Bekannten, natürlich mit Abstand, gegrüßt. Zum Abschluss bereiteten wir den Bewohner*innen im Haus Ahorn eine Freude und gaben auf der Terrasse unseren musikalischen Ausklang des Feiertages.

Vielen Dank an all die zahlreichen Zuhörer*innen und die positiven Rückmeldungen. Wir haben uns sehr gefreut, dass unser erster Auftritt seit März so gut bei Ihnen ankam. Musik trotz(t) Corona und hat an diesem Tag so Manchem ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.